merken

Zittau

Die Polizei sucht einen Brandstifter

Legt in Olbersdorf und Zittau womöglich ein Serientäter regelmäßig Feuer? Ausgeschlossen ist das nicht. Die Polizei ermittelt.

Am Sonntagmorgen bricht im alten Elektromotorenwerk am Zittauer Vorstadtbahnhof ein Großbrand aus. © Jens Neumann-Weinbeer/www.zittauer-blickwinkel.de

Der Kreisbrandmeister ist schnell vor Ort. Und mit ihm 60 Feuerwehrleute aus den umliegenden Orten und aus Hradek (Grottau), die jetzt keinen Sonntag mehr haben, sondern Schwerstarbeit leisten. Und die den Tischlereibetrieb von Jörgen Theilig retten, der unmittelbar neben der Fabrik steht. "Das war erstklassig, was die Feuerwehren da geleistet haben", sagt der Firmenchef, "einfach großartig." 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden