SZ +
Merken

Polizeibericht

Achtjähriger zündelt und brennt dabei Bettzeug an In einem Mehrfamilienhaus auf der Burckhardtstraße spielte am Sonnabendvormittag gegen 9.45 Uhr ein Achtjähriger mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug.

Teilen
Folgen

Achtjähriger zündelt und brennt dabei Bettzeug an

In einem Mehrfamilienhaus auf der Burckhardtstraße spielte am Sonnabendvormittag gegen 9.45 Uhr ein Achtjähriger mit Streichhölzern oder einem Feuerzeug. Dabei entzündete sich sein Bettzeug. Der Vater bemerkte das Feuer rechtzeitig und löschte es selbstständig. Personen kamen nicht zu Schaden. (SZ)

Einbrecher nehmen

530 Euro aus Backshop mit

In einen Backshop auf der Kesselsdorfer Straße, der sich im Gebäude eines Einkaufsmarktes befindet, wurde in der Nacht von Freitag zu Sonnabend eingebrochen. Unbekannte durchsuchten die Räume und hebelten einen Schrank auf, woraus sie 530Euro stahlen. (SZ)

Achtzehnjähriger randaliert

nachts in Pieschen

In der Nacht zum Sonntag trat ein 18-Jähriger auf der Robert-Matzke-Straße und Arno-Lade-Straße die Spiegel von zwölf geparkten Autos ab, verbog eine Autoantenne und riss die Kennzeichen eines Fahrzeuges ab. Als Polizisten den Randalierer festnahmen, stellten sie Brandgeruch fest. In der Nähe entdeckten sie eine Garage, in der ein Opel Corsa brannte. Sie löschten den Brand und verhinderten das Übergreifen auf die Garage. Auch dieser Brandstiftung ist der 18-Jährige dringend verdächtig. (SZ)

Audi A6 vom Parkplatz Elbepark gestohlen

Ein silberfarbener Audi A6 ist gestern in der Zeit zwischen 11. 50 und 12. 50 Uhr auf dem Parkplatz des Elbeparks gestohlen worden. Die Fahndung nach dem Fahrzeug wurde sofort eingeleitet. (SZ)