SZ +
Merken

Polizeibericht

Werkzeug aus Einfamilienhaus geklaut Blattersleben. Auf der Zottewitzer Straße stiegen Unbekannte gestern morgen in ein im Umbau befindliches Einfamilienhaus ein und entwendeten Werkzeug sowie ein Rasenmäher.

Teilen
Folgen

Werkzeug aus Einfamilienhaus geklaut

Blattersleben. Auf der Zottewitzer Straße stiegen Unbekannte gestern morgen in ein im Umbau befindliches Einfamilienhaus ein und entwendeten Werkzeug sowie ein Rasenmäher. Es entstand ein Schaden in Höhe von 600 Euro. (SZ)

Reh auf der Bundesstraße

totgefahren

Roda. Donnerstag 21.31 Uhr kam es auf der B 98 zu einem Wildunfall. Ein Auto fuhr auf der Bundesstraße von Glaubitz in Richtung Wildenhain. Fünfhundert Meter nach dem Abzweig Roda überquerte ein Reh die Fahrbahn und stieß mit dem Auto zusammen. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 2000 Euro. Das Tier starb an der Unfallstelle. (SZ)

Zwei Polen überfallen

eigenen Landsmann

Thiendorf. Auf dem Autobahnparkplatz sprachen zwei Polen einen 40-jährigen Lkw-Fahrer aus Polen an und forderten von ihm Bargeld. Als er ablehnte wurde er zusammengeschlagen, erlitt eine Platzwunde an der Stirn und mehrere Abschürfungen im Gesicht. Anschließend holten die beiden Männer (24, 39) aus dem Führerhaus Bargeld und Papiere. (SZ)