SZ +
Merken

Polizeibericht

Diebstahl von Autos im Gebirge misslingt Waltersdorf. Der Diebstahl von zwei ordnungsgemäß abgestellten VW Touran an der Lausche in Waltersdorf in der Nacht zu Freitag ist misslungen. Bei einem Auto wurde das Türschloss beschädigt, bei dem anderen wurde das Zündschloss aus der Halterung gerissen.

Teilen
Folgen

Diebstahl von Autos

im Gebirge misslingt

Waltersdorf. Der Diebstahl von zwei ordnungsgemäß abgestellten VW Touran an der Lausche in Waltersdorf in der Nacht zu Freitag ist misslungen. Bei einem Auto wurde das Türschloss beschädigt, bei dem anderen wurde das Zündschloss aus der Halterung gerissen. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1350 Euro.

Elektro-Gitarren aus

zwei Autos gestohlen

Ebersbach/Großschönau. Zwei E-Gitarren sind am Wochenende aus Autos gestohlen worden: In Ebersbach sind Unbekannte am Freitagabend in einen Mitsubishi Colt eingedrungen und haben das Instrument im Wert von rund 800 Euro vom Beifahrersitz gestohlen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 150 Euro. In Großschönau ist ebenfalls am Freitagabend ein Fiat aufgebrochen und daraus eine zwischen Fahrer- und Hintersitz verstaute Elektrogitarre vom Typ „Santander“ gestohlen worden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 400 Euro.

Auf den Straßen ist es ruhig geblieben

Altkreis. Zu sieben Unfällen ist es am Freitag und Sonnabend im Gebiet des Polizeireviers Zittau-Löbau-Oberland gekommen. Verletzt oder gar getötet wurde niemand, teilte die Polizei gestern mit.