SZ +
Merken

Polizeibericht

Unter Alkohol Kalkreuth. Auf der Großenhainer Straße in Kalkreuth wurde am Freitagnachmittag ein VW-Fahrer (57) erwischt, der alkoholisiert unterwegs war. Der Mann hatte 0,78Promille und muss mit einer Anzeige rechnen.

Teilen
Folgen

Unter Alkohol

Kalkreuth. Auf der Großenhainer Straße in Kalkreuth wurde am Freitagnachmittag ein VW-Fahrer (57) erwischt, der alkoholisiert unterwegs war. Der Mann hatte 0,78Promille und muss mit einer Anzeige rechnen. (SZ)

Buntmetall-Diebe

Radebeul. In der Nacht zum Sonnabend drangen unbekannte Täter durch ein Fenster in das Gebäude einer galvanischen Werkstatt auf der Meißner Straße in Radebeul ein. Von Innen öffneten sie das Tor mittels Schlüssel und entwendeten Buntmetall im Wert von zirka 2500 Euro. (SZ)

Radler mit Promille

Meißen. Einer Verkehrskontrolle wurde am Freitagabend ein 49-jähriger Radfahrer auf der Talstraße in Meißen unterzogen. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme sowie die Aufnahme einer Anzeige. (SZ)

Ohne Fahrerlaubnis

Meißen. Mit seinem Kleinkraftrad fuhr Sonnabendnachmittag ein 32-Jähriger die Vorbrücker Straße in Meißen entlang, obwohl er unter Einwirkung alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 2,02 Promille. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Des Weiteren nahmen die Beamten die entsprechenden Anzeigen auf. (SZ)