SZ +
Merken

Polizeibericht

55 Jahre alte Frauvon Zug überrollt Gestern Morgen kam es zu Behinderungen im S-Bahnverkehr zwischen Dresden und Pirna. Kurz nach 7 Uhr war eine Frau in der Nähe des Haltepunkts Reick von einer S-Bahn Richtung Pirna tödlich verletzt worden.

Teilen
Folgen

55 Jahre alte Frauvon Zug überrollt

Gestern Morgen kam es zu Behinderungen im S-Bahnverkehr zwischen Dresden und Pirna. Kurz nach 7 Uhr war eine Frau in der Nähe des Haltepunkts Reick von einer S-Bahn Richtung Pirna tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte hatte die 55-Jährige persönliche Probleme und in suizidaler Absicht gehandelt. (lex)

Raubüberfall in Bürohaus auf der Löbtauer Straße

Zwei maskierte Täter haben am Montagabend einen 32-jährigen Mann in einem Bürohaus auf der Löbtauer Straße, Friedrichstadt, überfallen. Sie schlugen ihn gegen 22.45 Uhr im Treppenhaus zusammen und stahlen sein Geld und die Autoschlüssel. Anschließend flüchteten die Räuber im silbernfarbenen Audi A6 (NOL–IF 11.) ihres Opfers. Der Mann wurde verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an 4832233. (lex)

Zwei Einbrüchein Wohnungen

Diebe sind am Montag zwischen 10 und 20 Uhr in zwei Wohnungen eingebrochen. Am Jakob-Winter-Platz, Prohlis, wurden Handys, Schmuck und Bargeld im Wert von 3500 Euro gestohlen. Aus einem Einfamilienhaus auf der Friedrich-Ebert-Straße, Niedersedlitz, stahlen Diebe Schmuck und Münzen. (lex)

Ampelausfall nach Unfall am Carolaplatz

Ein Kia-Fahrer (30) hat gestern Morgen die Ampel am Carolaplatz lahm gelegt. Er war gegen 5.30 Uhr beim Einbiegen von der Köpckestraße zur Carolabrücke ins Schleudern geraten und gegen einen Ampelmast geprallt. Die Polizei musste den Verkehr manuell regeln. (lex)