SZ +
Merken

Polizeibericht

Ludwigsdorf. Unbekannte sind am Wochenende in das Ludwigsdorfer Wasserwerk auf der Neißetalstraße eingebrochen und haben dort immensen Schaden angerichtet. Sie schnitten die Kabel der Schleusentechnik durch und stahlen etwa 100 Meter davon.

Teilen
Folgen

Kabeldiebe richten Schaden im Wasserwerk an

Ludwigsdorf. Unbekannte sind am Wochenende in das Ludwigsdorfer Wasserwerk auf der Neißetalstraße eingebrochen und haben dort immensen Schaden angerichtet. Sie schnitten die Kabel der Schleusentechnik durch und stahlen etwa 100 Meter davon. Dadurch wurde die Turbine ausgeschaltet und die Stromerzeugung gestoppt. Die gestohlenen Stromkabel hatten einen Wert von etwa tausend Euro. Weitaus schwerwiegender schlägt der entstandene Schaden für Produktionsausfall und Reparatur mit insgesamt mindestens 42 000 Euro zu Buche. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (SZ)

Polizei sucht Opfer

eines Taschendiebs

Görlitz. Zeugenaussagen zu Folge ist am Mittwoch, zwischen 17 und 17.15 Uhr, ein älterer Mann Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein Unbekannter ergriff im Laufen die braune Umhängetasche seines Opfers und flüchtete. Unterwegs leerte er die Tasche und warf sie weg. Der Vorfall ereignete sich auf der Cottbuser Straße zwischen Rauschwalder und Christoph-Lüders-Straße. Bislang hat sich noch kein Geschädigter bei der Polizei gemeldet und den Diebstahl angezeigt. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt und den geschädigten älteren Mann. Hinweise nimmt das Polizeirevier unter der Telefonnummer 03581 650524 entgegen. (SZ)

Bundespolizei nimmt Fahrraddiebin fest

Görlitz. Vergeblich hat eine 25-jährige Görlitzerin am Sonntagabend versucht, sich in der Altstadt einer Kontrolle durch die Bundespolizei zu entziehen. Die Streife war auf die Frau aufmerksam geworden, weil diese auf einem Herrenrad saß, das aber ganz und gar nicht ihrer Körpergröße entsprach. Das Rad wurde sichergestellt und später dem Polizeirevier Görlitz übergeben. Dort laufen die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls gegen die Frau. (SZ).