merken
PLUS

Polizeibericht

Radebeul/Coswig. Wie die Polizei jetzt mitteilte, gelang es Unbekannten zwischen 24. und 25. Oktober in fünf rekonstruierte Wohnungen an der Gartenstraße in Radebeul einzudringen. Sie entwendeten mehrere Mikrowellen, vier Herde und eine Dunstabzugshaube.

Diebe nehmen Mikrowellen und Herde mit

Radebeul/Coswig. Wie die Polizei jetzt mitteilte, gelang es Unbekannten zwischen 24. und 25. Oktober in fünf rekonstruierte Wohnungen an der Gartenstraße in Radebeul einzudringen. Sie entwendeten mehrere Mikrowellen, vier Herde und eine Dunstabzugshaube. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 5 000 Euro. In Coswig wurde am vergangenen Wochenende an der Hauptstraße ein Münzeinzahlautomat, beim Versuch ihn gewaltsam zu öffnen, beschädigt. Es entstand lediglich ein Sachschaden von etwa 100 Euro. (SZ)

Wertgegenstände

aus Autos gestohlen

Moritzburg/Radeburg. Am Montagvormittag ist an der Kalkreuther Straße in Moritzburg aus einem Pkw eine Aktentasche mit persönlichen Dokumenten, Bargeld und Schlüsseln im Wert von insgesamt 300 Euro entwendet worden. Auch in Radeburg wurde am Montagmittag auf dem Parkplatz eines Großmarkts an der Pfälzer Allee ein Fahrzeug aufgebrochen. Die Diebe entwendeten einen Korb mit Einkäufen, eine EC-Karte und mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden wird auf zirka 1 000 Euro geschätzt. (SZ)

Anzeige
Handwerk, das unbezahlbar ist!
Handwerk, das unbezahlbar ist!

Mit "Herz und Hand" heißt eine neue Kampagne im UnbezahlbarLand. Sie erklärt genau, warum Handwerker Motor und Rückgrat einer ganzen Region sind.

Dieselkraftstoff

abgezapft

Landkreis. Auf einem Firmengrundstück an der Rohnaer Straße in Thiendorf, Ortsteil Naundorf, entnahmen Diebe am vergangenen Wochenende einer abgestellten Arbeitsmaschine ungefähr 260 Liter Dieselkraftstoff. Außerdem zerstörten sie beim Einbruch den Zaun zum Grundstück. Der Schaden beträgt laut Polizeidirektion rund 380 Euro. (SZ)