merken
PLUS

Polizeibericht

Görlitz. Unbekannte Täter haben sich zwischen Montagnacht und Mittwochmittag Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus am Brautwiesentunnel verschafft. Sie stiegen zuerst in die Kellerräume des Hauses ein und öffneten dort gewaltsam zwei Verschläge.

Vier hochwertige Fahrräder werden aus Keller gestohlen

Görlitz. Unbekannte Täter haben sich zwischen Montagnacht und Mittwochmittag Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus am Brautwiesentunnel verschafft. Sie stiegen zuerst in die Kellerräume des Hauses ein und öffneten dort gewaltsam zwei Verschläge. Es wurden insgesamt vier hochwertige Fahrräder entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 4 500 Euro. (SZ)

Diebe holen DVD-Player und Receiver aus einer Laube

Görlitz. Im Zeitraum von Sonntag bis Dienstag wurde eine Laube in der Kleingartenanlage „Sonnenhang“ an der Paul-Keller-Straße aufgebrochen. Die bisher unbekannten Diebe entwendeten eine Stereoanlage, einen DVD-Player, einen Satelliten-Receiver sowie einen kleinen Kühlschrank. Der gesamte Schaden einschließlich der Sachbeschädigungen durch den Einbruch beläuft sich auf 1 000 Euro. (SZ)

Anzeige
Digitaler Tag der offenen Tür an der BA Riesa!
Digitaler Tag der offenen Tür an der BA Riesa!

Die Berufsakademie Sachsen in Riesa lädt Studieninteressierte am 18. September 2021 zum digitalen Tag der offenen Tür ein.

Wild- und Auffahrunfälle bei schönem Herbstwetter

Görlitz/Umland. Wahrscheinlich hat das schöne Herbstwetter manchen Autofahrer zu Unachtsamkeit verleitet. Die Sonne steht besonders nachmittags auch ungünstig und die Gefahr von Wildunfällen ist zurzeit auch gegeben. So kam es allein von Dienstag bis gestern Morgen zu 15 Verkehrsunfällen im Bereich des Görlitzer Polizeireviers. Dabei gab es eine Verletzte bei einem Auffahrunfall bei Holtendorf. (SZ)