merken
PLUS

polizeibericht

Großenhain. Ein 61-Jähriger fuhr am Samstag früh mit einem Peugeot auf der Priestewitzer Straße und beabsichtigte, nach links auf die Großraschützer Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda.

Crash beim Abbiegen

Großenhain. Ein 61-Jähriger fuhr am Samstag früh mit einem Peugeot auf der Priestewitzer Straße und beabsichtigte, nach links auf die Großraschützer Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mazda. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro. Beide Männer blieben unverletzt. (SZ)

Mountainbike geklaut

Großenhain. Zwischen Freitagabend und Samstagmittag zerschnitten Unbekannte am Cottbuser Bahnhof an einem Fahrradständer das Seilschloss, mit dem ein 28er Mountainbike gesichert war, und entwendeten dieses. Der entstandene Schaden wird mit rund 600 Euro beziffert. (SZ)

Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Wohnung ausgeräumt

Riesa. Unbekannte drangen zwischen Samstag- und Sonntagabend auf dem Friedrich-Ebert-Platz in eine Wohnung ein und entwendeten daraus einen Fernseher, ein Fahrrad sowie ein Radio. Der Diebstahlschaden beträgt circa 500 Euro. (SZ)

Werkzeuge aus Garage gestohlen

Riesa. Sonntagmittag stellte der Besitzer einer Garage an der Pausitzer Straße fest, dass daraus ein Kärcher sowie verschiedene Kleinwerkzeuge fehlten. Der Wert des Diebesgutes beträgt rund 200 Euro. (SZ)

Opel kontra Citroën

Riesa. Die Fahrerin (27) eines Opel Corsa war Sonntag auf der Merzdorfer Straße unterwegs und wollte die Kreuzung passieren. Dabei stieß sie gegen einen Citroën C3, der auf der Hamburger Straße fuhr. Gesamtschaden: rund 8000 Euro. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt. (SZ)