merken
PLUS

Polizeibericht

Meißen. Ein 49-Jähriger fuhr am Montagnachmittag mit seinem BMW rückwärts aus einer Parklücke am Kleinmarkt. Dabei übersah er eine 69-Jährige, welche auf dem Parkplatz stand. Die Frau stürzte, verletzte sich leicht und musste ambulant versorgt werden.

69-Jährige stürzt nach Zusammenstoß mit BMW

Meißen. Ein 49-Jähriger fuhr am Montagnachmittag mit seinem BMW rückwärts aus einer Parklücke am Kleinmarkt. Dabei übersah er eine 69-Jährige, welche auf dem Parkplatz stand. Die Frau stürzte, verletzte sich leicht und musste ambulant versorgt werden. (SZ)

Unbekannte brechen

in Pizzaservice ein

Nossen. Einbrecher drangen in der Nacht zum Montag an der Fabrikstraße durch die Hintertür gewaltsam in einen Pizzaservice ein. Dabei beschädigten sie Großküchengeräte und entwendeten zwei Registrierkassen mit Bargeld. Der entstandene Diebstahlsschaden beträgt etwa 2 500 Euro. Der Sachschaden hat den gleichen Umfang. (SZ)

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Hochwertige Fahrräder gestohlen

Radebeul. Unbekannte brachen in eine Garage an der Oberen Bergstraße ein und stahlen zwei hochwertige Fahrräder. Die beiden Trekkingbikes besitzen einen Gesamtwert von rund 3 500 Euro. (SZ)

Beim Einparken gegen Feuerwehrhaus gestoßen

Radebeul. Eine 55-Jährige parkte Montagnachmittag mit ihrem Mercedes Kleintransporter rückwärts auf der Wilhelm-Eichler-Straße ein. Dabei unterschätzte sie offenbar die Länge ihres Gespanns und stieß mit dem Anhänger gegen die Fassade des Feuerwehrhauses. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2 000 Euro. (SZ)