merken
PLUS

Polizeibericht

Döbeln. Vom Gelände eines Autohauses an der Daniel-Wilhelm-Beck-Straße haben Unbekannte einen metallic-grauen VW Passat Variant gestohlen. Das drei Jahre alte Auto ist noch rund 14000 Euro wert. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.

Passat im Wert von

14 000 Euro gestohlen

Döbeln. Vom Gelände eines Autohauses an der Daniel-Wilhelm-Beck-Straße haben Unbekannte einen metallic-grauen VW Passat Variant gestohlen. Das drei Jahre alte Auto ist noch rund 14 000 Euro wert. Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.

Radfahrerin

leicht verletzt

Döbeln. Gestern Morgen ist eine 31-jährige Fahrradfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt worden. An der Kreuzung Schillerstraße/Straße des Friedens beachtete ein 22-jähriger Toyotafahrer die Radlerin nicht, die auf der Schillerstraße Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau stürzte. An den Fahrzeugen entstanden 1 000 Euro Sachschaden.

Anzeige
Qualität und Ehrlichkeit zahlen sich aus
Qualität und Ehrlichkeit zahlen sich aus

Der Festschmaus wird wie immer lecker sein, doch die alte Couch läd nicht gerade zum Entspannungsnickerchen ein. Das muss nicht sein. Hier gibt`s die Lösung.

VW mit Traktor kollidiert und umgekippt

Hartha. Auf der Kreuzung Harthaer Straße/Aschershainer Straße sind gestern gegen 7 Uhr ein VW und ein Traktor Deutz zusammengestoßen. Danach kippten beide Fahrzeuge um und blieben auf der Seite liegen. Die 50-jährige VW-Fahrerin wurde leicht verletzt. Insgesamt entstanden rund 11 000 Euro Sachschaden.

Zweimal Totalschaden

nach Zusammenstoß

Waldheim. Am Abzweig Rudelsdorf sind gestern Vormittag ein Renault (Fahrer 65 Jahre alt) und ein Mercedes (Fahrer 73 Jahre alt) kollidiert. Dabei wurde der Mercedes-Fahrer leicht verletzt. An den Autos entstand mit insgesamt 16 000 Euro Totalschaden. (DA)