merken
PLUS

Polizeibericht

Görlitz. Unbekannte haben das Fenster einer Laube der Gartensparte „Neißetal“ an der Neugasse aufgehebelt. Entwendet wurden ein Rasenmäher und ein -trimmer im Wert von insgesamt 200 Euro. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 21.Oktober und dem 7. Dezember.

Rasenmäher und -trimmer aus Garten gestohlen

Görlitz. Unbekannte haben das Fenster einer Laube der Gartensparte „Neißetal“ an der Neugasse aufgehebelt. Entwendet wurden ein Rasenmäher und ein -trimmer im Wert von insgesamt 200 Euro. Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 21. Oktober und dem 7. Dezember. (SZ)

Wendemanöver endet

an einer Laterne

Görlitz. Bei dem Versuch, ihren Multicar auf der Wendel-Roskopf-Straße zu wenden, ist eine 27-jährige Frau am Sonnabend, 10.45 Uhr, mit diesem gegen eine Straßenlaterne gefahren. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 2 000 Euro. (SZ)

Anzeige
250. Immobilien-Auktion
250. Immobilien-Auktion

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG (SGA) begeht im Rahmen der Winter-Auktionen am 25. und 27. November in Dresden und Leipzig ein großes Jubiläum.

Sturm „Xaver“ lässt

Ziegel auf Auto fallen

Görlitz. Kräftige Böen des Wintersturms „Xaver“ haben am Freitag die Dachziegel eines leer stehenden Wohnhauses auf der Löbauer Straße gelöst. Die Steine fielen auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw, der beschädigt wurde. (SZ)

Weihnachtsmann aus Vorgarten gestohlen

Görlitz. Unbekannte haben aus einem Vorgarten in der Friedhofstraße einen 75 Zentimeter hohen, nachts beleuchteten Weihnachtsmann aus Plastik gestohlen. Der Wert der Figur wird auf 50 Euro geschätzt. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr. (SZ)