merken

Riesa

Poppitzer Landstraße einen Tag lang dicht

Schon seit Längerem ist die Notsicherung an den Brücken beschädigt. Nun wird sie repariert.

Hier wird demnächst wegen Bauarbeiten gesperrt. ©  Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Die Poppitzer Landstraße wird wegen Reparaturarbeiten am Dienstag, 16. Juli, voll gesperrt. Das hat die Stadtverwaltung Riesa mitgeteilt. Hintergrund sind zwei Unfälle, die laut Stadtsprecher Uwe Päsler schon längere Zeit zurückliegen. Damals waren die sogenannten Leiteinrichtungen teils zerstört und verschoben worden. Die Plastikelemente müssen nun ausgetauscht werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden