SZ + Dresden
Merken

Postplatz-Baugrube fast voll ausgehoben

Die TLG Immobilien errichten dort einen fünfstöckigen Bürokomplex. Was das mit den blauen Leitungen in der Innenstadt zu tun hat.

Von Peter Hilbert
 3 Min.
Teilen
Folgen
Am Postplatz klafft jetzt die Baugrube für die Annenhöfe. Bis Ende Mai soll sie ihre volle Tiefe von neun Metern erreicht haben.
Am Postplatz klafft jetzt die Baugrube für die Annenhöfe. Bis Ende Mai soll sie ihre volle Tiefe von neun Metern erreicht haben. © Foto: Marion Doering

Dresden. Am Postplatz wird ein weiterer Neubau errichtet. Zwischen Freiberger, Schweriner und Hertha-Lindner-Straße lässt die TLG Immobilien AG den fünfstöckigen Bürokomplex der Annenhöfe bauen. Anfang Januar hatte der Aushub der 6.200 Quadratmeter großen Baugrube begonnen. Ende Mai soll sie ihre volle Tiefe von über neun Metern erreicht haben, teilt die TLG mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden