merken
PLUS

Großenhain

"Preusker, das ist doch der mit der Schule"

Die Rallye zum Museumstag war gut besucht. Auch ein Audioguide ist in Arbeit.

Lina startet mit ihren Eltern Kathleen und Holger Raschke vom Museum aus die Preusker-Rallye.
Lina startet mit ihren Eltern Kathleen und Holger Raschke vom Museum aus die Preusker-Rallye. © Kristin Richter

Großenhain. Wäre nicht Corona gekommen, wäre am Internationalen Museumstag eine Ausstellung der Kindermuseumsführer in der Alten Lateinschule eröffnet worden. Die Grundschüler hätten ihre Lieblingsexponate ausgestellt, und was ihnen aus dem Depot am besten gefällt. Doch ihre Projekttreffen durften ja nicht stattfinden.

Deshalb wurde am Sonntag stattdessen eine Preusker-Rallye angeboten. Familie Raschke mit Tochter Lina hat die Ankündigung in der Zeitung gelesen. Auch die Oma von Henning Lehmann. So treffen sich die beiden Schulfreunde am Museum und bestreiten die Entdeckertour gemeinsam. „Das ist ja wie Schnitzeljagd“, freut sich der neunjährige Henning. Auch die Eltern finden das Angebot interessant - zumal in Sachkunde in der dritten Klasse die Heimatstadt auch gerade Lehrplanthema ist.

Großes Glück kann so klein sein
Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Pfiffig finden Lina und Hennig mit Hilfe des Stadtplanes die zehn Stationen auf den Spuren des berühmten Großenhainers. Vom Kirchplatz geht es zur ersten Grundschule - ihrer Schule. Über die Mozartallee finden die Kinder zum Hinweisschild für die Stadttore an der Berliner Straße. Auch die Berufsschule, das Rathaus mit Sparkasse und Preuskers Wohnung nach seiner Pensionierung über dem Schreibwarengeschäft Reitmann sind Stationen, an denen Lösungsbuchstaben zu finden sind.

Mit ein bisschen Unterstützung können Lina und Hennig die richtigen Buchstaben eintragen. Zurück am Museum müssen sie noch in die richtige Reihenfolge gebracht werden - dann gibt`s eine kleine Süßigkeit dafür. Da zwischendurch auch vom Stadtbrand die Rede war, wollen Lina und Hennig im Museum noch alte Feuerwehrtechnik anschauen. Sie ist sicher auch Teil im Audioguide, der gerade erarbeitet wird. 

Mehr aktuelle Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain