merken
PLUS

Pro und Contra: Internet oder Hauptstraße?

Eigentlich müsste ich Trinkgelder nachzahlen. An Eltern, Freunde, Nachbarn und Mitbewohner, die im Laufe der letzten Jahre meine unzähligen Pakete und Päckchen vom Onlineshopping angenommen haben. Will sagen: Ich bin leidenschaftlicher Netzkäufer.

Eigentlich müsste ich Trinkgelder nachzahlen. An Eltern, Freunde, Nachbarn und Mitbewohner, die im Laufe der letzten Jahre meine unzähligen Pakete und Päckchen vom Onlineshopping angenommen haben. Will sagen: Ich bin leidenschaftlicher Netzkäufer. Bücher, CDs, Instrumente, Schuhe, Klamotten, Werkzeug, Möbel, Getränke – das haben Paketdienstmitarbeiter alles schon an meine Adresse geliefert.

© Robert Michael

Klar, diese Art des Einkaufens hat viel mit Bequemlichkeit zu tun. Den Rechner hochfahren, ein wenig umherklicken und ein paar Tage später das Paket daheim in Empfang nehmen (lassen). Das ist nicht nur einfacher, als irgendwohin zu fahren und sich in ermüdend großen Einkaufsmeilen die Füße wund zu latschen. Es spart neben Nerven und Zeit manchmal auch Geld.

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Doch ein wichtiges Motiv fehlt bei alledem noch. Denn es gibt Produkte, die einfach kein lokaler Händler hat. Bestimmte Bücher zum Beispiel. Oder CDs, die es nur direkt bei den Musikern zu kaufen gibt. Und wo ich ohne Internet auf unkompliziertem Weg eine Zweimann-Schrotsäge herbekommen hätte, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Im Netz zu kaufen erweist sich also in vielen Fällen als die einzige Option. Und die möchte ich auf keinen Fall missen.