merken

Döbeln

Problem mit Elterntaxis

Auf dem Schulweg an der Gartenstraße wird es morgens täglich eng. Aber nur für eine Viertelstunde.

Derzeit müssen die Schulkinder noch über die geschotterte Schönberger Straße laufen. Dort hilft ihnen am Morgen die Schülerlotsin über die Straße. Auf der Gartenstraße geht es wegen der Elterntaxis frühmorgens oft ziemlich eng zu.
Derzeit müssen die Schulkinder noch über die geschotterte Schönberger Straße laufen. Dort hilft ihnen am Morgen die Schülerlotsin über die Straße. Auf der Gartenstraße geht es wegen der Elterntaxis frühmorgens oft ziemlich eng zu. © Dietmar Thomas

Waldheim. Noch ungefähr vier Wochen. Dann sind die Bauarbeiten an der Schönberger Straße abgeschlossen. „Darüber sind wir sehr froh“, sagt Annett Lorenz-Ziegenbalg, Leiterin der Grundschule Waldheim. Dann entspannt sich nicht nur die Parksituation für die Lehrer und Erzieher.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden