merken
PLUS Dippoldiswalde

Programmieren für Kinder in Dipps

Wer Programmiersprachen kann, beherrscht eine Zukunftstechnik. Dafür gibt es jetzt in Dippoldiswalde schon Kurse für den Nachwuchs.

Mit einer speziellen Programmiersprache werden schon Kinder an diese Technik herangeführt, damit sie den Computer beherrschen und nicht umgekehrt.
Mit einer speziellen Programmiersprache werden schon Kinder an diese Technik herangeführt, damit sie den Computer beherrschen und nicht umgekehrt. © Scratch-Stiftung

Programmiersprachen sind etwas für Spezialisten. Das stimmt, aber nicht ganz. Schon Kinder können sich mit den Grundregeln vertraut machen, nach denen Computer funktionieren. Dafür gibt es spezielle Lernsprachen, eine davon ist Scratch. Und wer sich damit auseinandersetzen will, hat beim Dippoldiswalder Verein „Kinder in ihrer Freizeit“ die Möglichkeit, kostenlose Kurse zu besuchen. Diese finden vom 12. bis 23. Oktober teilweise im Mehrzweckgebäude Oberhäslich in kleinen Gruppen statt, teilweise online. Die Angebote sind kostenlos, weil der Verein bei diesem Projekt von verschiedenen Stellen gefördert wird, wie er informiert. Die Kurse wenden sie an Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter. 

Wer mit dem Computer weniger am Hut hat, kann an den Projekttagen „Schätze der Natur“ teilnehmen, die vom 27. bis 29. Oktober ebenfalls im Mehrzweckgebäude Oberhäslich stattfinden. Dabei geht es raus, um die Natur selbst und mit dem Fotoapparat zu entdecken. Detaillierte Informationen gibt es auf der Webseite des Vereins oder unter Tel. 03504 693351. 

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Umgebung lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Dippoldiswalde