SZ + Update Sachsen
Merken

Entsetzliche Details im Kindermord-Prozess

In Dresden soll ein 55-Jähriger seine beiden Kinder umgebracht haben. Dem gebürtigen Franzosen wird ab heute im Landgericht aber noch mehr vorgeworfen.

Von Alexander Schneider
 6 Min.
Teilen
Folgen
Prozessbeginn am Dienstag im Landgericht Dresden um die Ermordung zweier Kinder. Angeklagt ist Laurent F., der Vater der Kinder.
Prozessbeginn am Dienstag im Landgericht Dresden um die Ermordung zweier Kinder. Angeklagt ist Laurent F., der Vater der Kinder. © Archivbild/Ronald Bonß

Dresden. Was genau ist an jenem 9. Mai 2019 passiert? Warum mussten die beiden zwei und fünf Jahre alten Kinder so grausam sterben? Mit diesen Fragen muss sich seit Dienstag das Schwurgericht des Landgerichts Dresden befassen. Kurz nach 9 Uhr hat der Prozess gegen den 55-jährigen Franzosen Laurent F. begonnen. An jenem sonnigen Maitag soll er in seiner Wohnung in Dresden seine beiden Kinder getötet haben, als sie bei ihm zu Besuch waren. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen