Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Update Dresden
Merken

Die eigenen Kinder aus Rache getötet?

Auftakt im Gorbitzer Mordprozess: Ein 56-jähriger Vater soll im vergangenen Sommer in Dresden seine beiden Töchter ermordet haben.

Von Alexander Schneider
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Justizbeamte nehmen dem Angeklagten die Handschellen ab.
Justizbeamte nehmen dem Angeklagten die Handschellen ab. ©  dpa/Sebastian Kahnert

Für Alfred I. war es zunächst ein ganz normaler Einsatz. Der 32-jährige Kommissar vom Revier West in Gorbitz sollte einer Mutter ihre beiden Kinder zurückholen. Die drei und sechs Jahre alten Mädchen waren an jenem Sonnabend im Juli 2018 bei ihrem Vater, doch der hatte sie nicht zum verabredeten Zeitpunkt zur Mutter zurückgebracht. Der Kommissar und seine drei Kollegen fuhren gegen 19.30 Uhr also zur Wohnung in einem Mehrfamilienhaus Am Gorbitzbach. Der 56-jährige Mosambikaner Eduardo A. hatte dort erst im März alleine eine Vierraumwohnung bezogen, kurz nach der Trennung von seiner Frau.

Ihre Angebote werden geladen...