SZ + Kamenz
Merken

Pulsnitz: Klinik kurbelt den Tourismus an

Rund um den Schlossteich tut sich eine Menge. Die Hafenbar wird zum Gartenhaus mit Ausblick und bekommt einen neuen Pächter.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Blick über den Schlossteich in Pulsnitz mit Hafenbar (l.) und Gartenhaus rechts. Die Pulsnitzer Vamed Schlossklinik ist dabei, neue Konzepte für diese Bereiche zu entwickeln.
Der Blick über den Schlossteich in Pulsnitz mit Hafenbar (l.) und Gartenhaus rechts. Die Pulsnitzer Vamed Schlossklinik ist dabei, neue Konzepte für diese Bereiche zu entwickeln. © René Plaul

Pulsnitz. Es ist idyllisch im Liegestuhl am Ufer des Schlossteiches neben dem Gartenhaus der Vamed Schlossklinik. Zum Musikfest „Fête de la musique“ konnten die Gäste hier durchatmen und auch das neu gestaltete Gartenhaus besichtigen. Klinikgeschäftsführer Carsten Tietze stellte jetzt seine Pläne für die Räume und auch die Hafenbar nebenan vor. Sein Ziel sei es, Pulsnitz mit neuen Angeboten als attraktiven Standort zum Wohnen und Arbeiten noch bekannter zu machen. Hintergrund sei der Fachkräftemangel. Wer die Pfefferkuchen nicht kenne, komme kaum auf die Idee, Pulsnitz zu besuchen. Was kulturell und touristisch in der Region stecke, müsse bekannter gemacht werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!