merken

Dynamo

Dynamo holt glücklich den Punkt im Derby

Lange Zeit läuft bei den Dresdnern nach vorn wenig, doch vier Minuten vor Schluss trifft Röser zum 1:1 gegen Magdeburg. Doch es gibt danach einige Kritikpunkte.

Dynamos Trainer Cristian Fiel (2. v. r) umarmt den Torschützen Lucas Röser. ©  dpa/Robert Michael

Von Timotheus Eimert und Sven Geisler

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden