Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Qualitätssiegel für Schlaganfallbehandlung im Görlitzer Klinikum

Das Görlitzer Krankenhaus besitzt eine Spezialstation für Schlaganfallpatienten. Die Prüfer loben das große Engagement von Chefarzt und Mitarbeitern.

Teilen
Folgen
NEU!

Görlitz. Die Behandlung von Schlaganfällen im Städtischen Klinikum Görlitz hat jetzt eine sehr hohe Qualität bescheinigt bekommen. Experten der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Stiftung Deutscher Schlaganfallhilfe nahmen die Spezialstation zur Schlaganfallbehandlung der Neurologischen Klinik mit allen Schnittstellen genauestens unter die Lupe. Dazu gehörten die Notaufnahme, Kardiologie, Radiologie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie, Physio- und Ergotherapie, Logopädie, Neuropsychologie und der Sozialdienst. Die Spezialstation erfüllt zudem wichtige Kriterien der räumlichen Organisation, technischen Ausstattung, der Bettenkapazität, der personellen ärztlichen und pflegerischen Besetzung.

Ihre Angebote werden geladen...