SZ + Radeberg
Merken

Corona: Ist die Freibadsaison noch zu retten?

Die Bäder Radeberg und Ottendorf bereiten sich bereits auf Gäste vor. Auch wenn wegen der Corona-Krise noch vieles unklar ist.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Stadtbad in Radeberg ist ein Besuchermagnet. Stimmt die Landesregierung einer Öffnung der Freibäder zu, könnte es am 1. Juni öffnen.
Das Stadtbad in Radeberg ist ein Besuchermagnet. Stimmt die Landesregierung einer Öffnung der Freibäder zu, könnte es am 1. Juni öffnen. © Archiv: Thorsten Eckert

Radeberg. Wolkenloser Himmel, die Temperaturen steigen. Das lässt an den Sommer denken, an ausgiebiges Sonnenbaden und den Sprung in das kühle Wasser. Doch findet in diesem Jahr überhaupt eine Freibadsaison statt, oder fällt sie dem Coronavirus zum Opfer? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radeberg