merken
PLUS

Radeberg

Radeberg schließt das Rathaus

Die Gefahr einer Ansteckung mit Corona ist zu groß. Für dringende Probleme gibt es eine Lösung.

Das Rathaus Radeberg ist für Besucher geschlossen.
Das Rathaus Radeberg ist für Besucher geschlossen. © Archivbild: Willem gr. Darrelmann

Radeberg. Das Radeberger Rathaus ist  ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Das teilte Stadtsprecher Jürgen Wähnert mit. Die Mitarbeiter müssten vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden. Anliegen könnten per E-Mail oder telefonisch vorgebracht werden. "Nur in dringenden Ausnahmefällen können mit den Mitarbeitern Termine vereinbart werden", sagte er.

Außerdem hat Radeberg alle Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse, also des Technischen und des Verwaltungssauschusses, abgesagt. Von der Regelung sind auch Treffen der Ortschaftsräte in Großerkmannsdorf, Liegau-Augustusbad und Ullersdorf  betroffen. "Der Beschluss gilt vorerst bis Ostern. "Dann werden wir die Lage erneut  beurteilen." 

Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Sachsen nimmt weitere Corona-Patienten auf

Flugzeuge aus Frankreich und Italien gelandet. Erntehelfer dürfen unter Auflagen doch einreisen. Jetzt 2.411 infizierte Sachsen: unser Newsblog.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona: Radeberg hilft Unternehmern

Die Stadt hat mehrere Regelungen zur Unterstützung von Unternehmen auf den Weg gebracht. Sorgen bereiten dem OB jedoch die längerfristigen Auswirkungen.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona: Radeberg verschont Falschparker

Das Virus verändert das Leben in der Stadt. Die führt jetzt nachsichtigere Regeln ein.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona kippt Bürgermeisterwahl

Wie das Virus die Wahl in Ottendorf scheitern lässt - und vielleicht nicht nur da.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona - "Viele wollen Hilfe leisten"

In Radeberg melden sich mehrere Freiwillige. Das Angebot reicht von Einkäufen bis hin zu Gesprächsangeboten.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona: So gehts in Radebergs Läden weiter

Zahlreiche Geschäfte müssen nun schließen. Auf welche kreativen Ideen einige Betreiber nun kommen und wie sich das Virus auf die Lottospiele auswirkt.

Symbolbild verwandter Artikel

Trauerfeiern nur noch in kleinem Kreis

Das Kirchspiel Radeberger Land beschließt mehrere Einschränkungen. Wie die Kirche dennoch in Zeiten von Corona für die Menschen da sein will.

Symbolbild verwandter Artikel

Wachau schließt Verwaltung und Kitas

Veranstaltungen in öffentlichen Einrichtungen dürfen wegen Corona nicht mehr stattfinden. Lehrer und Erzieher stehen bei Fragen zur Verfügung.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus: Schulen in Sachsen schließen

Das Coronavirus legt den Lehrbetrieb in Sachsen lahm. Am Mittwoch schließen alle Schulen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Symbolbild verwandter Artikel

Coronavirus: Ministerium ermahnt Schulen

Obwohl die Schulpflicht ausgesetzt wurde, bestellen Schulleiter in Dresden Kinder in die Klassenzimmer. Was das Kultusministerium davon hält.

Symbolbild verwandter Artikel

Corona kippt Bürgermeisterwahl in Ottendorf

Wie das Virus die Wahl ungültig macht - und möglicherweise nicht nur sie.

Sollten unaufschiebbare Entscheidungen zu treffen sein, dann werde Oberbürgermeister Gerhard Lemm (SPD) sie per Eilentscheidung treffen, sagte Wähnert. Nach Angaben des OB wurde auch der Publikumsverkehr im Alten-und Pflegeheim eingestellt, ebenso im Schloss, in der Bücherei, im Bürgerhaus und in den Jugendclubs. Auch die Turnhallen und Sportstätten in Regie der Stadt sind geschlossen. Die üblichen Dienste und Versammlungen der Freiwilligen Feuerwehren werden eingestellt, um die Einsatzbereitschaft aufrechtzuerhalten.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.