SZ + Radeberg
Merken

Radeberg: Unfallschwerpunkt wird beseitigt

In den nächsten Tagen rücken die Bauleute an und machen den Asphalt rauer. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen.

Von Thomas Drendel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Am Kaiserhof in Radeberg ist der Asphalt sehr glatt. Das wird jetzt geändert.
Am Kaiserhof in Radeberg ist der Asphalt sehr glatt. Das wird jetzt geändert. © Archivfoto: René Plaul

Radeberg. Unter Motorradfahrern hatte es sich schon herumgesprochen: Auf der Kreuzung Dresdener Straße/Hauptstraße lieber einen Gang zurückschalten, hier ist der Asphalt sehr glatt. Vor einigen Monaten war ein Mopedfahrer direkt vor dem Kaiserhof gestürzt. Bei dem Unfall verletzte der Fahrer sich am Knie, seine Sozia an der Hand. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radeberg