merken
PLUS Döbeln

Radfahrer bei Unfall in Döbeln verletzt

Der Radler befand sich im Kreisel an der B 175 in Schweta. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw.

Bei dem Unfall Kreisel in Schweta kam es Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad.
Bei dem Unfall Kreisel in Schweta kam es Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad. © Frank Korn

Döbeln. Am Sonnabend gegen 12.30 Uhr kam es im Kreisel an der Bundesstraße  175 in Schweta zu einem Unfall.

Ein Radfahrer, der sich bereits im Kreisel befand, wurde vom Fahrer eines Pkw Mercedes übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer ist leicht verletzt, wie die Polizeidirektion Chemnitz auf Nachfrage bestätigte. Er wurde in einem herbeigerufenen Rettungswagen behandelt.

Anzeige
Sei kein Frosch: Koche in Döbeln!
Sei kein Frosch: Koche in Döbeln!

Hier hat Kreativität Tradition! Seit 1903 überrascht der beliebte Bürgergarten in Döbeln mit spannenden Ideen in der Küche! Komm ins Team als Koch (m/w/d)!

Wie hoch der Sachschaden ist, steht noch nicht fest. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln