merken

Hoyerswerda

Radiergummi darf nicht bestimmen

Am 21. September 2019 wurde der Internationale Tag des Friedens gefeiert – zugleich in Hoyerswerda der Tag der Heimat.

„Diesen Frieden wünsche ich Ihnen und uns“ – Frank Lehmann, Lautas Bürgermeister, Festredner in der Lausitzhalle Hoyerswerda.
„Diesen Frieden wünsche ich Ihnen und uns“ – Frank Lehmann, Lautas Bürgermeister, Festredner in der Lausitzhalle Hoyerswerda. © Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Bis auf den heutigen Tag wird der Bund der Vertriebenen (BdV) von manchem gedankenlos geschmäht als Revanchisten-Vereinigung Ewiggestriger, die nichts anderes im Sinne habe als die (am besten kriegerische) Rückgewinnung der im II. Weltkrieg verloren gegangenen ehemaligen deutschen Ostgebiete.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden