merken
PLUS

Großenhain

Rathaus öffnet wieder regulär

Allerdings müssen Besucher weiterhin Abstand wahren und Mund-Nasen-Schutz tragen.

Im Rathaus gelten ab Montag wieder die gewohnten Öffnungszeiten für Besucher.
Im Rathaus gelten ab Montag wieder die gewohnten Öffnungszeiten für Besucher. © Foto: Thomas Riemer

Großenhain. Ein weiteres Stück Normalität kehrt in die Stadt zurück. Ab Montag wird das Großenhainer Rathaus wieder für den regulären Besucherverkehr, unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln, geöffnet. Das hat die Verwaltung mitgeteilt. Damit gelten die gewohnten Sprechzeiten. 

"Alle Rathaus-Besucher müssen einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz beim Betreten des Gebäudes und während des Aufenthaltes tragen", so Stadtsprecherin Diana Schulze.  In Bereichen mit Besucherverkehr wie Eingangs- und Wartebereiche, Treppenhaus, öffentliche Toiletten, Fahrstuhl, gebe es zusätzliche Hygienevorkehrungen. Besucher werden außerdem gebeten, auf die Abstandsregeln zu achten und Warteschlangen zu vermeiden. Schrittweise werden auch Beratungstätigkeiten Dritter wieder im Rathaus angeboten. Die Durchführung sei vom Anbieter abhängig und erfolgt unter Wahrung der notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Natürlich sind auch das Einwohnermeldeamt und die Großenhain-Information wieder zu ihren bekannten Öffnungszeiten für Besucher erreichbar.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.

Mehr zum Thema Großenhain