SZ + Döbeln
Merken

Regiobus rüstet Schutz in Bussen nach

Ab 20. April sollen die Busse in der Region Döbeln wieder nach Schulfahrplan fahren. Fahrgäste sollten dann einen Mundschutz tragen.

Von Maria Fricke
 3 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild: Busfahrer Hagen Lorenz zeigt den provisorischen Corona-Schutz.
Symbolbild: Busfahrer Hagen Lorenz zeigt den provisorischen Corona-Schutz. © Dietmar Thomas

Region Döbeln. Wenn am Montag einige Schulen den Betrieb wieder aufnehmen, dann werden auch die Schulbusse wieder rollen. Das bestätigte am Donnerstag Henning Schmidt, Fachbereichsleiter Verkehr von der Regiobus Mittelsachsen GmbH.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!