merken
PLUS

Regionalmuseum öffnet seine Türen

Das Bergbau- und Regionalmuseum Marienschacht in Bannewitz lädt zur Eröffnung seiner neuen Saison am Karfreitag um 12Uhr ein. Nachdem das Museum bereits seit Dezember geschlossen war, gibt es jetzt neben...

Das Bergbau- und Regionalmuseum Marienschacht in Bannewitz lädt zur Eröffnung seiner neuen Saison am Karfreitag um 12 Uhr ein. Nachdem das Museum bereits seit Dezember geschlossen war, gibt es jetzt neben dem neugestalteten Eingangsbereich, der in den vergangenen Monaten mithilfe von vielen freiwilligen Helfern und einigen gesponserten Baumaterialien liebevoll und aufwendig umgebaut wurde, noch mehr Neues für die Besucher zu entdecken: Die Malakowtürme, die lange in der Architektur des Bergbaus präsent waren und eine große Rolle bei der Förderung gespielt haben, werden während dieser Saison in einer Sonderausstellung vorgestellt. Dies geschieht relativ ausführlich, da der Turm des Marienschachtes zu den wenigen zählt, die noch heute in Sachsen vorhanden sind. Zusätzlicher Programmpunkt ist ein Dia-Vortrag in der etwas kleineren Ausstellung mit dem Thema Wismut Schachtanlagen Königstein.

Ebenfalls eine Ankündigung wert ist der traditionelle Tanz in den Mai am 30. April mit großem Hexenfeuer. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen, eine Stunde später wird es einen kleinen Programmpunkt vom Kindergarten Regenbogen geben. Danach kann bis 22 Uhr in den Mai getanzt und das Hexenfeuer bestaunt werden. (nak)

Klinik Bavaria Kreischa
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.