merken

Görlitz

Rentnerin radelt gegen Krankheit an

Einsame Spitze: Eine 68-Jährige erstrampelt bei der „Tour der Hoffnung“ in Görlitz einen neuen Rekord auf dem Ergometer.

Die drei mit den strammen Radlerwaden, von links: Gerda Jandke, die bei der „Tour der Hoffnung“ die meisten Kilometer schaffte, sowie Anne Matthes, die auf Platz 2 folgte und Heiko Ilmer, der Dritter wurde.
Die drei mit den strammen Radlerwaden, von links: Gerda Jandke, die bei der „Tour der Hoffnung“ die meisten Kilometer schaffte, sowie Anne Matthes, die auf Platz 2 folgte und Heiko Ilmer, der Dritter wurde. ©  Nikolai Schmidt

Von Julia Kunert

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden