merken
PLUS Döbeln

Reparaturen an B 175 fertiggestellt

An diesem Wochenende wird Döbelns Autobahnzubringer zur A 14 von einem baulichen Mängel befreit. Dafür musste der Verkehr weiträumig umgeleitet werden.

Die Bundesstraße 175 war für Reparaturarbeiten seit Freitag gesperrt.
Die Bundesstraße 175 war für Reparaturarbeiten seit Freitag gesperrt. © Dietmar Thomas

Döbeln. Wegen eines Schadens auf der Bundesstraße 175 in Döbeln-Ost war die Fahrbahn seit Freitag voll gesperrt. Der Verkehr, vor allem der Zubringerverkehr zur Autobahn, musste eine Umleitung nehmen. Nun ist die Reparatur erfolgt.

Die Ursache war eine „kleine Gakendelle“, wobei sich die Fahrbahn leicht abgesenkt hat. Die Geschwindigkeit wurde auf 70 Stundenkilometer reduziert. Die Unebenheit in der Fahrbahn hatte sich aufgrund von Setzungen gebildet. In diesem Abschnitt verläuft die Straße auf einem aufgeschütteten Straßendamm.

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Dabei handelt es sich um einen baulichen Mangel, der durch den Bauauftragnehmer beseitigt wird, so Franz Grossmann von der Pressestelle des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr im Mai.

Am Sonnabendmittag waren die Bauarbeiten bereits beendet.
Am Sonnabendmittag waren die Bauarbeiten bereits beendet. © Dietmar Thomas
Die Straßensperrung bleibt jedoch bis Montag bestehen.
Die Straßensperrung bleibt jedoch bis Montag bestehen. © Dietmar Thomas
Die Geschwindigkeit wurde auf 70 Kilometer pro Stunde heruntergesetzt.
Die Geschwindigkeit wurde auf 70 Kilometer pro Stunde heruntergesetzt. © Dietmar Thomas

Weiterführende Artikel

Erste Delle in der neuen B 175

Erste Delle in der neuen B 175

Die Geschwindigkeit auf der Straße östlich von Döbeln in Richtung Autobahn 14 ist heruntergesetzt worden. Aber was ist die Ursache des Schadens?

Freie Fahrt auf dem Autobahnzubringer

Freie Fahrt auf dem Autobahnzubringer

Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit an der B 175 ist der Ersatz für die Gake komplett. Damit ist auch ein Unfallschwerpunkt Geschichte.

Die Reparatur erfolgte im Laufe des Sonnabendvormittags. Wie ein Reporter von Sächsische.de berichtet, sei die neue Deck- und Bindeschicht im betroffenen Bereich bereits am Mittag fertiggestellt gewesen. Nun müsse sie noch trocknen und eine neue Fahrbahnmarkierung angebracht werden. Zum Beginn der neuen Woche soll der Autobahnzubringer dann wieder vollständig freigegeben werden. 

Der Verkehr wird bis dahin über die Autobahnanschlussstelle Döbeln-Nord umgeleitet.

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln