SZ +
Merken

Reservist geehrt mit Einsatzmedaille

Der in Kötzschenbroda beheimatete Michael Pöltl ist jetzt mit der Einsatzmedaille Fluthilfe 2013 geehrt worden. Der 52-Jährige ist Reservist und koordinierte während des Junihochwassers im Landkreis Meißen den Einsatz der Hubschrauber.

Teilen
Folgen
© Jannasch Uve

Der in Kötzschenbroda beheimatete Michael Pöltl ist jetzt mit der Einsatzmedaille Fluthilfe 2013 geehrt worden. Der 52-Jährige ist Reservist und koordinierte während des Junihochwassers im Landkreis Meißen den Einsatz der Hubschrauber. Die waren zum Beispiel zur Sicherung eines Kuhstalls bei Kreinitz unterwegs. 600 Tiere waren dort vom Hochwasser eingeschlossen. Pöltl schickte als Lageoffizier die Helikopter los, die die Sandsäcke zu den Soldaten des Panzerpionierbataillons aus Holzminden transportierten. Mit dem Sandsackdamm konnten die Kühe vorm Ertrinken gerettet werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!