SZ +
Merken

Restkarten für Konzert im Schloss Wachau

Das Konzert von Prinzensänger Sebastian Krumbiegel im Schloss Wachau ist nahezu ausverkauft. Das teilt Johannes Baumgärtel von der Veranstaltungsagentur „BB - event and music“ mit. „Über den Online-Shop sind schon alle Karten für das Konzert weg.

Teilen
Folgen

Das Konzert von Prinzensänger Sebastian Krumbiegel im Schloss Wachau ist nahezu ausverkauft. Das teilt Johannes Baumgärtel von der Veranstaltungsagentur „BB - event and music“ mit. „Über den Online-Shop sind schon alle Karten für das Konzert weg. Es gibt noch einige Restkarten im Schreibwarengeschäft Mükado in Ottendorf-Okrilla“, sagt er.

Der Auftritt von Sebastian Krumbiegel findet am 23. August im Barockschloss Wachau statt. Das Schloss ist für Besucher normalerweise nicht zugänglich und wird nur für das Konzert geöffnet. Der Abend wird im Saal im ersten Stock des Schlosses stattfinden. 120 Zuhörer finden dort Platz. Beginn ist um 20 Uhr. Einige Stunden zuvor wird dann ein Konzertflügel aus Feldschlößchen nach Wachau gebracht. Gegen 23 Uhr soll das Konzert vorbei sein. (SZ)

Sebastian Krumbiegel „Solo am Piano“, Freitag, 23. August, Schloss Wachau, 20 Uhr. Karten (19,50 Euro) im Schreibwarengeschäft Mükado, Poststraße 1 in Ottendorf-Okrilla, 035205 53103. Geöffnet ist das Geschäft wochentags von 8 bis 18.30 Uhr und sonnabends bis 12 Uhr.