SZ + Görlitz
Merken

Rettung für drei Görlitzer Eckhäuser

Private Bauherren packen jetzt Gebäude an, an die sich jahrzehntelang niemand herangewagt hat. Hier erzählen sie.

Von Ingo Kramer
 5 Min.
Teilen
Folgen
Daniel Heidrich aus Schönau-Berzdorf saniert die Häuser Gutenbergstraße 1 und 2 in der Görlitzer Südstadt.
Daniel Heidrich aus Schönau-Berzdorf saniert die Häuser Gutenbergstraße 1 und 2 in der Görlitzer Südstadt. © Nikolai Schmidt

Das Eckhaus auf der Gutenbergstraße hatte schon mehrere Eigentümer. Lange hat es dem städtischen Großvermieter Kommwohnen gehört, später einem Architekten aus Dresden. Daniel Heidrich hat es erst dieses Jahr gekauft – weil er an das Gebäude glaubt. „Die Lage ist sehr gefragt, die Wohnungsgrundrisse sind sehr gut und im Hof können wir sogar fünf bis sechs Stellplätze schaffen“, sagt der Heizungsbaumeister, der in Schönau-Berzdorf die Firma Heidrich Haustechnik leitet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz