SZ + Riesa
Merken

Riesaer Berufsschule läuft trotz Corona

Die Euro-Akademie an der Greifzu-Straße musste sich auf die Krise einstellen - und sieht sich nun als Alternative.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein Blick in die Riesaer Paul-Greifzu-Straße: Im markanten hellen Gebäude im Vordergrund ist die Euro-Akademie untergebracht, direkt dahinter liegt das Seifenwerk.
Ein Blick in die Riesaer Paul-Greifzu-Straße: Im markanten hellen Gebäude im Vordergrund ist die Euro-Akademie untergebracht, direkt dahinter liegt das Seifenwerk. © Foto: Lutz Weidler

Riesa. Spätestens im Sommer sind die Prüfungen der Schulabgänger 2020 geschafft. Doch so sorglos wie sonst ist die Suche nach dem Ausbildungsplatz in diesem Jahr nicht. Viele Unternehmen müssen durch die Corona-Krise voraussichtlich mit großen wirtschaftlichen Einbußen rechnen, nicht alle können wie gewohnt ausbilden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa