merken
PLUS

Riesensause zur 800-Jahr-Feier

Drei Tage lang feiert Mergendorf den Geburtstag – und bietet den Besuchern am Wochenende viele Überraschungen.

Wer in diesen Tagen durch den kleinen Riesaer Ortsteil Mergendorf fährt, wird von Strohpuppen, die zur Festwoche der 800-Jahr-Feier einladen, begrüßt. Am Wochenende vom 20. bis 22. Juni steppt hier der Bär. Die Einwohner feiern die 800-jährige Ersterwähnung.

Der Ausrichter der Feierlichkeiten ist der Heimatverein Mergendorf. Die Mitglieder sind Alteingesessene, Zugezogene und ehemalige Einwohner, die sich mit dem Ort besonders identifizieren. Das Festkomitee des Vereins hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. „Für jeden Geschmack ist etwas dabei“, wirbt die Vorsitzende des Festkomitees Angelika Reisky.

PPS Medical Fitness
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie
Das Gesundheitszentrum für die ganze Familie

Sie wollen mehr Fitness und Gesundheit in Ihr Leben bringen? Lernen Sie die vielen Gesundheitskurse und Angebote kennen und lassen Sie sich von den umfangreichen Angeboten von PPS Medical Fitness begeistern!

Bereits am morgigen Freitag, 20. Juni, um 17 Uhr beginnt die Feier im großen Festzelt auf dem Sportplatz Mergendorf. Nach der Eröffnung präsentiert Ortschronist Bernd Gerhold eine Dokumentation zur Ortsgeschichte mit historischen Aufnahmen. Ein weiterer Höhepunkt ist extra für diesen Anlass herausgegebene Festschrift, eine fast hundertseitige, reich bebilderte Broschüre mit ausgewählten Themen der Mergendorf Ortsgeschichte. Sie wird Freitag von Renate König vorgestellt.

Am Sonnabend, 21. Juni, stimmt ab 10 Uhr die Schalmeienzunft Strehla musikalisch auf den Tag ein. Die kleinen Besucher erwartet der „Riesaer Riese“ um 11 Uhr im Festzelt. Nachmittags werden im alten Dorfkern ab 13 Uhr die Höfe der Familien Schumann, Unger, Nagel, Hanke, Baldauf und Hanisch geöffnet und bieten ein buntes Programm wie Ponyreiten. Die Kleinen kommen ab 13 Uhr bei einem abwechslungsreichen Kinderprogramm durch die Freizeitinsel Riesa-Großenhain e.V. auf dem Spielplatz auf ihre Kosten.

Samstagabend steigt der Sommernachtsball mit Showeinlage und Diskomusik. Ausklang des Festes ist ein Frühschoppen am Sonntag, 22. Juni, ab 10 Uhr mit handgezapfter Biermusik, life durch „Joe´s Daddy“ aus Dresden und 11 Uhr dem Auftritt des „Tanzstudio Life“. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. (SZ)