merken

Zittau

Risiko auf zwei Rädern

Die neue Motorrad-Saison ist gestartet: Im vorigen Jahr verunglückten auf den Straßen der Oberlausitz 187 Biker, unter ihnen auch ein junger Eibauer.

Für Motorradfahrer enden Unfälle selten glimpflich. © Foto: dpa/Benjamin Nolte

Nick Schiele ist bei Bewusstsein. Er hat höllische Schmerzen und Angst, dass er jetzt sterben muss. Auch der Notarzt, der schnell zur Stelle ist, macht ein ernstes Gesicht. Ein Rettungshubschrauber bringt Nick ins Krankenhaus. Sein Becken, seine Hüfte, Scham- und Kreuzbein sind gebrochen, er hat starke innere Blutungen und Prellungen. Sein Rückenprotektor bewahrt ihn wahrscheinlich vor Schlimmerem. Er wird mehrmals operiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden