SZ + Bautzen
Merken

Rittergut wird zur Müllhalde

Autoreifen, Asbest, Vandalismus – weil die Besitzverhältnisse unklar sind, verfällt das Gebäude an der B 96 in Halbendorf. Das schmerzt einen besonders.

Von Franziska Springer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die illegalen Müllhalden im Rittergut in Halbendorf wachsen ständig. Werner Thomas ist hier aufgewachsen. Der Zustand des Anwesens ärgert ihn.
Die illegalen Müllhalden im Rittergut in Halbendorf wachsen ständig. Werner Thomas ist hier aufgewachsen. Der Zustand des Anwesens ärgert ihn. © SZ/Uwe Soeder

Schirgiswalde-Kirschau. Werner Thomas kennt jeden Winkel des Halbendorfer Rittergutes. Zielsicher schreitet er die Räume im Erdgeschoss ab: "Hier können Sie Einmachgläser in die Regale stellen, hier, das Bad ist fast noch intakt und das ist der alte Räucherofen meines Vater. Sehen Sie, hier, an diesen Holzleisten konnte man die Räucherhaken aufhängen. Und hier steht noch unser alter Stubenofen."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen