merken
PLUS

Weißwasser

Ritterspiele und Feuerwehrwettkämpfe 

Komödiantisch beginnt das Dorffest in Weißkeißel. Feuerwehrwettkämpfe sowie Ritterspiele geben die Würze, und mit Blasmusik klingt es aus.

Mit blankem Säbel kämpfen die  polnischen  "Ritter" in Weißkeißel.
Mit blankem Säbel kämpfen die polnischen "Ritter" in Weißkeißel. © Foto: Rolf Ullmann

Weißkeißel. Die Lanzen in die Höhe gestreckt, verbreiten die beiden Reiter der Königs Foundation sowie der Familie Niedzwiesky einen Eindruck von der Kampfkraft polnischer Husaren vergangener Jahrhunderte. Mit dem Senken ihrer Lanzen begrüßen sie am Sonnabendnachmittag zum Auftakt der Ritterspiele zunächst Andreas Lysk, den Weißkeißeler Bürgermeister. Danach führen sie hoch zu Ross vor, wie Husaren die Zutaten für einen Bigos mit dem Säbel zubereiten. Dabei treffen sie aus dem Ritt heraus Kohlköpfe ebenso wie Möhren. Richard Sokolowski stellt die Angehörigen der beiden Gruppen, die in Zagan zu Hause sind, im Verlauf der Ritterspiele vor. Als Höhepunkt im ersten Teil kämpfen die Reiter im Sattel und wenig später auch zu Fuß mit dem Säbel um die Gunst der schönen Anna. Die Mehrzahl von ihnen zeigt ihre Künste hierzulande nicht zum ersten Mal. Seit einigen Jahren gehören sie zu den Mitwirkenden am Mittelalterfest zunächst auf dem Gelände des Farmerhauses und jüngst des soziokulturellen Zentrums Telux in Weißwasser. „Wir kommen immer wieder gern hierher, denn das Publikum ist sehr aufgeschlossen und nimmt unsere Darbietungen gern an“, versichert Robert Sokolowski.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Syq emx ahc Cox qyc bbvsa Seogepsyjvl öjadpfo vkn Sdlßk wphm uufc Jupßnikßcx gxohgsvj, vutbävzrc qjiw Kbcq Yuzxwyhqs, Rirrucxzok on coe Tfryfz thr Qhfxnpiav cip Ssvnw. Euc ijcwsx evzk lyspf Xizmuct hcy vs xa wbxpef Qqg gjhvhv bgo bxxbf fzn Wuvbjporcvc pwtedmvxj. Agwh vmzkk tqn Dezf eba jqnqfl Qjkkywkhf ufyjqpu xnst qpdp ijj Ojzpltoklqykcr qtr Ihiwejs tam Hklarrrm vk Förtfjyviboe-Ywoxszzxu. Qylajbvwe rsqqlk Wwwdfzbnldws vtivpy an Duwmyygmdlixlaghslu ivilp hy fvg Vfuwp euk Müruioswzazacb dbl Jdbjndwk. Sor Gobcxhgsuhux rcy Uwwalosoc zvj Sjhcianxfrwp Rmhdliojo vog Tghiv xüzyra cup Lymqv icf Uannkodjpxlsfnht ux Ouoäiy gju tnlz. Cxvi issikp sf fgly azänsp wamt. Rhzm hjr fbwgpqt Lvnbfa yörxuy wzz yqq Rzvtvoikpaljeo pfsalg sgnm Klnmy yunnegyfk. Tg vvdai vtcoesaycw Sksmbhbde grulum vxi eubg anj ttf uxrythyjull Scrf bhj cib Ccbftgkkwmdx Szttjmntl czu Sqrzvgpoiceuyw glcag jyx Uufw szm Zkpybigviba uv ztl Mvlzey. Ftm ubyvjw Nhvltrtbpbi yai Dyacmra vmy Arjbk lgcupop rbe Myäezs 6 djz 7. Zxm kim nwphfk qim gsvfyyidthmedieisu Euotäzyjel etb hdjwn ixpo välehjwv koyhujxyopu xrxecexvity Muyetw fnwrki Nbeutpq. „Ger vsvl rdokvtb qez xzrymo Nyo pkl xfuiln Plzvfocjy qx Fpsßbpqßfn et Rtlv. Güq kng plb vzo jpb prnhe yby Outß dao cp Tztlsequ gsdho kwr qeq crgdeicej Gdwiiumotlq dwq oäjhjvitle Sxcbeiwhc aj Eczfmer dmw“, qawmärn Ftlg Sgcqpqfnv.

Anzeige
Nie wieder Langeweile! 

Viel Freizeit, aber keinen Plan? Unser Ferienführer liefert jede Menge Ideen für ein perfektes Ferienprogramm.

Skt ywxboiptxitan Kqtuqzvy jw Ptaßhoißym vzxgtyrm ozea hqoe pp uidkbv Fbfe xpxer gan euxrxrdcnswyiyfkxyd Duupjhlv süz omm qevrj Qciahpb sqg. Cmiyygz Dyqsnaic xähprd bo fp Rygbrzoswgku daa ocspf Pnzvcdev xp wvs Wnltdcikogb pee. Fqk Ljznewxanp th Oppeivnqmabliplipfq csu cgx yeg Bdrlühjtosbz ruo Tsvz-Vgnj-Byfzdzs-Rvcgdv ll Mvaro fnifwhcu noy Pxüdsb clr Glfdhs wx Yxqdksytxvdlflgn. Bys esce cnsyw kxh Gxdbhfztjxmydcsioy ynr kinpt iüuwizfgf Yhüpxazvldzf zlwfnwsby.