merken

Radebeul

Ruhe bitte!

Partys und Feuerwerk sorgen für Unruhe in Weinböhla. Die Verursacher sind aber nur schwer auszumachen.

Die Idylle trügt: Wenn es um ihre Nachtruhe geht, sind manche Weinböhlaer empfindlich. Im Sommer wird wieder mehr draußen gefeiert. Damit steigt die Zahl der Beschwerden. Eine Kontrolle ist aber nur schwer möglich.
Die Idylle trügt: Wenn es um ihre Nachtruhe geht, sind manche Weinböhlaer empfindlich. Im Sommer wird wieder mehr draußen gefeiert. Damit steigt die Zahl der Beschwerden. Eine Kontrolle ist aber nur schwer möglich. ©   Norbert Millauer

Weinböhla. Kurze Nächte liegen hinter Elke Wällnitz, als sie eine Beschwerde-Mail an den Bürgermeister verfasst. Bis weit nach Mitternacht habe es durch private Feierlichkeiten erhebliche Lärmbelästigungen gegeben. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden