merken

Feuilleton

Sachsens junge Künstler zeigen, was sie können

Die Diplomarbeiten der Absolventen der Hochschule für Bildende Künste sind jetzt in Dresden zu sehen. Da ist nicht nur eine Sammlung von Traumwesen zu finden.

Die Figuren der Installation „Atem“ von Hyewon Na schweben wie bei einer Tanzperformance durch den Raum. © Jürgen Lösel

Von Uwe Salzbrenner

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden