SZ + Leben und Stil
Merken

Sachsen Zahnärzte werben um Patienten

Aus Angst vor Corona verschieben viele die Behandlung. Das hat erhebliche gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen.

Von Stephanie Wesely
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Landeszahnärztekammer Sachsen wirbt dafür, dass Patienten Behandlungen nicht weiter aufschieben und auch wieder Routinekontrollen wahrnehmen.
Die Landeszahnärztekammer Sachsen wirbt dafür, dass Patienten Behandlungen nicht weiter aufschieben und auch wieder Routinekontrollen wahrnehmen. © Patrick Pleul/dpa

Dresden. Professionelle Zahnreinigung, Kontrolluntersuchungen und Zahnersatz – sächsische Zahnärzte behandeln wieder uneingeschränkt. Als Vorsichtsmaßnahme für Patienten und Praxismitarbeiter hatte die Landeszahnärztekammer mit Beginn der Coronapandemie empfohlen, nur noch dringende Behandlungen durchzuführen. Viele Patienten sagten aus Angst vor einer Infektion auch von sich aus Termine ab.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Leben und Stil