SZ +
Merken

Sanierung des Gemeindehauses hat begonnen

Das Haus der evangelischen Petri-Gemeinde ist nur schwer zu finden. Ein Torweg führt von der Töpferstraße zum Eingang, und vom Stadtwall ist die Jugendstilvilla durch eine Mauer getrennt. Mit der angelaufenen Sanierung wird sich dies ändern.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!