merken

Meißen

Saubere Sache

Bis 2050 will die Deutsche Bahn AG klimaneutral unterwegs sein. Ein Meißner Unternehmen hilft ihr dabei.

Die gelben Verteilerkästen von Photon gehören zum Standard an deutschen Bahnstrecken. Zwei Jahre dauerte deren Entwicklung, sagt Geschäftsführer Michael Brandhorst.
Die gelben Verteilerkästen von Photon gehören zum Standard an deutschen Bahnstrecken. Zwei Jahre dauerte deren Entwicklung, sagt Geschäftsführer Michael Brandhorst. ©  Claudia Hübschmann

Meißen. Der Termin hat länger gedauert als gedacht. Es ging um die Zukunft der Deutschen Bahn AG, die angekündigt hat, bis 2050 ihre Züge klimaneutral rollen lassen zu wollen. „Und wir helfen ihr dabei“, sagt Michael Brandhorst selbstbewusst. Der gebürtige Hannoveraner ist seit dreieinhalb Jahren Geschäftsführer der Photon Meissener Technologies GmbH. Sie fertigt Strompunkte für die Deutsche Bahn.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden