merken

Leben und Stil

Der Kampf ums Kind nach der Scheidung

Nach der Trennung zerren oft beide Eltern am Kind. Psychologen und Verfahrensbeistände müssen beurteilen, zu welchem Elternteil sich das Kind stärker hingezogen fühlt.

Hört endlich auf! Für Kinder ist es oft kaum zu ertragen, wenn sich die Eltern streiten. © WavebreakmediaMicro/imago

Julia aus Chemnitz ist enttäuscht und verletzt. Kurz nachdem ihr Mann Timo seine Jugendliebe wiedergetroffen hat, ist er bei ihr eingezogen. Nie hätte Julia das für möglich gehalten. Doch nach dem zweiten Kind hatte sich viel verändert: Weniger Zeit füreinander, finanzielle Sorgen durch ihre Teilzeitarbeit – da gab es oft Streit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden