merken

Kamenz

Schiff klar zum Entern

Im Buschmühlenbad gibt es eine neue Attraktion. Der Verein des Jahres legt wieder richtig los.

Der neue Piratenspielplatz im Hauswalder Buschmühlenbad ist fertig. Die Anlage wird im kommenden Sommer bei den Kindern garantiert der Renner sein. © René Plaul

Hauswalde. In Hauswalde hat ein Piratenschiff am Buschmühlenbad angelegt. Gefahr besteht keine. Im Gegenteil. Es sind keine Piraten an Bord. Die sollen noch kommen und das Schiff zum Saisonbeginn im Naturbad Buschmühle entern. Das wird am 17. Mai sein. Bis dahin soll auch die frische Rasensaat rund um den neuen Badspielplatz aufgegangen sein. Dafür braucht es jetzt etwas Regen. Später ist der dann erfahrungsgemäß nicht mehr so gern gesehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden