SZ + Döbeln
Merken

Schleusen für Schüler und Elterntaxis

Mit 52 Jugendlichen hat der Betrieb an Leisnigs Oberschule begonnen. Für Grundschüler ändert sich die Verkehrsführung.

Von Heike Heisig
 3 Min.
Teilen
Folgen
enn die ersten Grundschüler wieder in die Schule zurückdürfen, wird die Franciscus-Nagler-Straße in Leisnig - wie für die Zeit der Bauarbeiten auf dem Lindenplatz geplant - für den Autoverkehr geöffnet.
enn die ersten Grundschüler wieder in die Schule zurückdürfen, wird die Franciscus-Nagler-Straße in Leisnig - wie für die Zeit der Bauarbeiten auf dem Lindenplatz geplant - für den Autoverkehr geöffnet. © Norbert Millauer

Leisnig. Die Corona-Einschränkungen in den vergangenen Wochen hatten auch etwas Gutes. Die Bauarbeiter auf dem Lindenplatz konnten etwas zügiger vorankommen, als unter normalen Bedingungen mit Passanten, Schülern und Fahrzeugen im Umfeld. Das schätzen Bauamtsleiter Thomas Schröder und Uwe Dietrich vom Ordnungsamt ein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln